• Anbau & Kellerei

    Anbau & Kellerei

    seit über 50 Jahren...

Anbau & Kellerei

Seit 1950 werden auf der Rheinhöhe über Leutesdorf, etwa 7km von Neuwied entfernt, in 272 m Höhe Brombeeren kultiviert.
Hier wird seit über 50 Jahren in naturnaher Anbauweise in Südhanglage die dornige Brombeersorte "Theodor Reimers" angebaut. Diese aromatische Brombeere wird teils auf humosem sandigen Bimsboden, teils auf Schieferverwitterungsboden als Jungpflanze angezogen und aufgepflanzt.
 
Von Juli bis September werden die ungespritzten Früchte geerntet und in der zum Anbaugebiet gehörenden Kellerei und Gaststätte zu Brombeerspezialitäten verarbeitet: Brombeerwein, Brombeer-Nektar, Brombeer-Gelee, Brombeer-Konfitüre, Brombeertorten, Brombeerkuchen, Brombeer-Eisbecher, Brombeerwaffeln und vieles andere mehr.
 
Brombeeren haben unter den Beerenobstsorten den höchsten Gehalt an Vitamin A, außerdem viele Mineralstoffe und Fruchtsäuren. Durch ihren niedrigen Eiweiß- und Zuckergehalt eignen sie sich für die Diät bei Magen-, Zucker-, Nieren- und Rheumaleiden. Tee aus den Blättern der Brombeere eignet sich hervorragend als Haustee und hilft u.a. bei Erkrankungen der oberen Luftwege.
 
Die aktuelle Preisliste unsere Kellereiprodukte können Sie hier betrachten / herunterladen
 
Einige Brombeerspezialitäten aus unserer Kellerei, die Sie direkt mitnehmen oder auch in unserem Online-Shop bestellen können:
 
 
logo brombeerschenke mobil
Geöffnet vom
1. Februar bis 3. Advent
Mittwoch bis Samstag ab 14.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Sonntag und Feiertags ab 13.00 Uhr bis 22.00 Uhr
 
Hof Haselberg
D - 56567 Leutesdorf
Tel.: 0 26 31 - 7 12 42
info@brombeerschenke.de
Anfahrt (Google Maps)